Das €asystart Prinzip





Mit dem €asystart-Komplettpaket wurde ein „Plug & Play”-Produkt entwickelt, das vor allem jene Gastronomen und Unternehmen ansprechen soll, die bisher noch keine Erfahrung mit Kassensystemen haben und nun im Rahmen der Registrierkassenpflicht 2016 eine Kassenlösung anschaffen müssen.
Durch die vorinstallierte und konfigurierte Software ist es möglich, ohne Service-leistungen das €asystart-Paket selbständig in Betrieb zu nehmen. Dadurch fallen für den Kunden geringere Kosten an.
Neben der kinderleichten Handhabung liegt der Vorteil in einem PC-Kassensystem darin, dass es ohne Probleme updatebar und erweiterbar ist. Das bietet die Möglichkeit, bei sich ändernden Voraussetzungen im Unternehmen, das System weiter zu nutzen und entsprechend anzupassen. Diesen Vorteil bieten sogenannte „Turn-Key-Systeme” nicht.